Menu Home

Empatix – Energetische Beziehungsaufstellung

14. März 2020 – Yogahaus Ahnatal

10 Uhr bis 18 Uhr

Empatix – Energetische Beziehungsaufstellung ist eine minimal Aufstellungstechnik, die die Beziehung zu etwas oder jemanden sichtbar macht. Die aufgestellte Beziehung kann die zu einer Person, einem Tier, einer Emotion, der Arbeit usw. sein.

In diesem Prozess spürt der Aufsteller in einem ersten Schritt in die Beziehung zu seinem aufgestellten Thema und bekommt einen Einblick in die Gefühlswelt und Sichtweise des Gegenübers. Dann wird die Position des Gegenübers von einem Stellvertreter übernommen. Bei Bedarf können auch weitere Komponenten mit aufgestellt werden, wenn es der direkten Lösung des Problems dient. In diesem ersten Klärungsprozess kristallisiert sich das belastende Thema heraus. Es ist auch möglich, dass sich hier Prägungen zeigen, die uns verzerren und eine Unwahrheit über uns selbst verkaufen. Diese Prägungen beeinflussen unser Leben, unser Verhalten und die Beziehungen zu anderen. Wir scheinen immer wieder in Situationen zu kommen, die uns nicht guttun.

Für die anschließende Klärungsphase können wir durch unsere jahrelange Erfahrung in der Begleitung energetischer Lösungs-Prozesse sehr unterschiedliche Tools anbieten, wie das belastende Thema und alte Prägungen gelöst werden können.

Seminarleitung: Muriel Freudenberger (Dipl. Biologin, Master of Arts Pädagogik, Tierkommunikatorin, Energiearbeiterin, Seelensängerin und Inhaberin der Praxis für Energiearbeit und Seelenkommunikation)
Dirk Radunz (Dipl. Sozialpädagoge / Sozialarbeiter, Theatermacher, Seelensänger und Energetiker)

Weitere Informationen: Die Seminargebühr für das Tagesseminar beträgt 120€ für den Aufsteller und 30€ für Stellvertreter, es sind 4 Plätze für eine eigene Aufstellung und 4 Plätze für Stellvertreter frei.

Fragen und Anmeldung über dieses Kontaktformular:

Categories: Aufstellung Workshop

radunz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.